Samstag 10.02. // 23 Uhr

myu:zik

DJ Jus ED (Underground Quality, New York) & Pierre Schweda

 

Im Februar kommt ein wahres Urgestein der Houseszene nach Krefeld. Das Motto lautet „No Karneval - Jus Ed“. Denn Edward McKeithen aka DJ Jus-Ed kommt in die Seidenstadt. Als er seine ersten DJ-Gigs spielt, steht A-ha an der Spitze der Charts. 1990 legt er dann eine 15 Jährige Pause vom Dj Buisness ein. Sein Comeback 2005 kann sich sehen lassen und wurde gekrönt von seinem neugegründeten Label Underground Quality.

 

Er versteht diese Plattform als Outlet für junge Produzenten, die trotz ihres Talents bei anderen Plattfirmen keine Chance bekommen. Ein solches Talent ist der russische Produzent Anton Zap. Nur wenig später intensiviert er seine Kontakte nach Russland und nimmt die bis dahin vollkommen unbekannte Moskauer Produzentin Nina Kraviz unter Vertrag. Der Rest ist Geschichte.

 

Mit oder ohne Verkleidung – jeder ist willkommen.Just fun & myu:zik!

Impressum