Direkt zum Inhalt wechseln
array(1) { [0]=> object(WP_Term)#11607 (10) { ["term_id"]=> int(6) ["name"]=> string(10) "Cosmo Club" ["slug"]=> string(10) "cosmo-club" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(6) ["taxonomy"]=> string(12) "event_series" ["description"]=> string(1512) "Die Party wird vom Radiosender COSMO (ehemals WDR Funkhaus Europa) präsentiert und  findet jeden ersten Samstag im Monat statt. Resident-DJ Daferwa vom Cosmo Soundsystem aus Köln empfängt hier vor allem international erfahrene und talentierte DJs / Produzenten und bringt damit kosmopolitische Vibes nach Krefeld. Ob House aus Südafrika, bassbetonte Genres aus Lateinamerika, karibische Sounds, oder einfach nur tanzbare Club-Hymnen von diesem Planeten. Wer Musik über die Genregrenzen des Einheitsbreis hinaus liebt, ist bei der Global Player goldrichtig. Für Fans von:  Makina (Arg/NL), Mo Laudi (SA), Murlo (UK), Frikstailers (AR/MEX), Dizzy Womack (A), DJ Insectosound (COL/USA), The Cumbia Cosmonauts (AUS), Geko Jones (NYC), DJ Ripley (NYY), DJ Silent Pressure, Andrés Digital, Ackeejuice Rockers (Italy), Umoja (NL), Symbiz Sound, Cumbia All Stars (PER), Matanza (Chile), DJ Galletas Calientes (FR/ COL), DJ Pocho Gonzalez, DJ Mellow (BE), Jeremy Sole (USA), Poirier (CAN), King DouDou(FR), Stas (HUN) Maga Bo (BR), African Head Charge (UK), Cocotaxi (SWE), iZem (POR), Pigmalião (Frente Bolivarista, Rio de Janeiro), Milangeles (IT), Borchi (MEX), BBrave (FR/GH),Hety & Zambo (San Andrés, CO), Rocky Marsiano (NL/POR), Afriquoi DJ Set (London, UK), Daniel Haaksman (Berlin, GER), Soulforce (Berlin, GER), DJ Sabo (LA, USA), Thornato (NYC, USA), Animal Chuki (PER), Ghetto Vanessa (GER), Gato Preto (GER), Jose Marquez (LA, USA), Boogat (CAN/MEX), Twit One (GER), Swing Ting ft. Fox (UK)" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(8) ["filter"]=> string(3) "raw" } }
Uhr

COSMO Club w/ Kill Emil, Andrew., Ose, A-Lo & Daferwa

Global Sounds 10€

Seit zehn Jahren bringt COSMO-Resident Daferwa die heißesten Global Sounds an den Niederrhein. Diesen Monat bekommt er Besuch aus Athen. Kill Emil gilt als bester Beat-Bastler der griechischen Hauptstadt – egal, ob Boom Bap Beats, Latin oder Afro-Remixe.
Andrew. ist für seine Future-Sounds bekannt. Der Produzent aus Stuttgart hat ein Faible für Newschool Sounds mit Oldschool Einflüssen.
Der Krefelder OSE liefert Einblicke in seine Plattensammlung und zaubert organische Grooves zwischen taiwanischem Soul bis marokkanischem Acid auf den Dancefloor. COSMO Resident A-Lo ergänzt um globale Sounds zwischen Cumbia, HipHop Beats und erdigen Grooves.
Club-Floor:
Kill Emil (Athen)
Andrew. (thatboii.wave, Stgt)
Daferwa (Cosmo) ▶️ Reggaeton, Dancehall, Afrobeats, Amapiano, Baile Funk, UK Sounds & Club Edits. Zelt-Floor:
Ose (Krefeld)
A-Lo (Cosmo) ▶️ Cumbia, Afrobeat, Soul, Funk, Disco

Einlass unter den dann gültigen Coronabedingungen (Stand 13.4.22)

  • ➔ Keinerlei Auflagen / Kein Test oder Impfnachweis nötig.
  • ➔ Wer sich krank fühlt bleibt bitte zu Hause.

Newsletter abonnieren

Erhalte die alle aktuellen News als Erster.